„Aber ich überzeugte sie nicht.“

aus: Bernhard Schlink

Olga

S. 150

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Bernhard Schlink Olga

Foto: cottonbro #Pexels


Quintessenz der Diskussion


«#Männer kann man #überreden, #Frauen muss man #überzeugen.» –

#BarbraStreisands Worte in #Freiers Ohr, sonst kommt’s nicht gut. Davon weiss der fiktive #AntiHeld Walter F. eines noch ungeschriebenen Romans zu berichten, der seine #Heiratsanträge von anfänglich knapp und ungeschickt über zahlreiche Versuche zu epischen Kunstwerken #perfektioniert, aber doch immer wieder #scheitert.


Vielleicht hätte er #Zeugen vorführen sollen, die für ihn sprechen, um zu über-zeugen. Oder sich dem #ClubDerTotenDichter anschliessen, um sich im #Debattieren zu üben.


Manchmal soll’s aber wohl einfach nicht sein: So z.B. bei der alten #Katzendame #Smilla, die zwar ein Gespür für #Gebärdensprache hatte, jedoch keines dafür, die #Mäuse aus dem Mausloch zu locken.


Und wer #Bindungsängste hat, will überzeugend #nichtÜberzeugen. Man frönt dann einer #Hochstapelei, die #tiefstapelt.


Wie, wofür, gegenüber wem und in welche Richtung auch immer gestapelt werden soll: Nicht Überzeugungsreden sind gesucht, sondern #Überzeugungstaten!


#BernhardSchlink

#Olga


#dieFrauDieIchHeiratenWerde #Pandemie #KonstantinWecker #HansSöllner #Hunde #Kinder #Insel #Alpha #Omega


Tagespoesie von Schriftstehler Armin Sengbusch


Überzeugungstat


Es mag an manchen Tagen

Einfach sein, ein Herz zu tragen

wenn es durch Liebe leicht

fast flatterhaft ‘nem Vogel gleicht


Dann glaubt ein jeder stets daran

Dass man vor Liebe blind sein kann

vergisst dabei, dass Gefühle sich entfalten

wenn Mensch und Mensch gemeinsam altern


Gleichklang zu Beginn der Liebe

wird getrübt durch Gefühlstagediebe

die manches schräg erscheinen lassen

was anfangs noch perfekt mal passte


Wenn du liebst, dann weil du willst

und nicht, weil du grad einsam bist

aus Überzeugung Zeit zu teilen

Lässt zwei Menschen beieinander weilen



Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg und Jeannette Häsler Daffré

follow us on #clubhouse - Literaturclub


follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger