„An diesem Morgen verliess Sophia Jesus Navarro ihre Wohnung erst, als die Sonne die Kühle der ...

... Nacht schon vertrieben hatte.“


aus: Andreas Izquierdo & Wolfgang Kemmer (Hrsg.)

WM blutrot

S. 123

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Andreas Izquierdo Wolfgang Kemmer WM blutrot

Foto: CrizzlDizzl #Pixabay


Quintessenz der Diskussion


#Südliches Flair umweht uns – sowohl #klimatisch wie auch #namenskundlich. Beides ist hat Schattenseiten.


Bedeutungsschwangere #Vornamen in grösserer Anzahl zu tragen, kann eine Last sein: Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu #Guttenberg kann ein #Lied davon singen. Michaela singt uns eins über #Jesus, den flotten Typ mit den Latschen – er war echt ok.


Wie Jesus hat auch unsere Sophia «Chesús» hier eine #Mission. Bloss, welche? Wohin geht sie, in welcher Absicht? Steht eine #Geschlechtsumwandlung bevor, oder hat sie sie bereits hinter sich? Möchte sie sich weitere Vornamen einverleiben mittels Namenstrophäen ihrer #ermordeten Opfer?


Und wie hat sie die vergangene Nacht erlebt: als angenehm kühl oder schweissgebadet und von #Mücken geplagt?


#MagischerRealismus – so lautet die Überschrift zur heutigen Diskussion. Und passend zu den #Gerüchen, die sich in unserer Vorstellung ausbreiten, ertönt im #1SLC-Clubhouse-Raum eine reale #WCSpülung. Hände waschen nicht vergessen!


#AndreasIzquierdo

#WolfgangKemmer


#WMblutrot #TechnoParty #arbeitslos #DieDoofen #98Tote

Tagespoesie von Salondichter Tom Hohlfeld


Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg und Marlies Widmer

follow us on #clubhouse - Literaturclub


follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger