„Auf der Decke lagen noch Überreste des Picknicks, das aus gefüllten Weinblättern, Ziegenkäse ...

... und einer Baguette bestanden hatte.“


aus: Seraina Kobler

Tiefes, dunkles Blau

Seite 23

1-Satz-Literaturclub 1SLC Judith Niederberger Lakritza Seraina Kobler Tiefes dunkles Blau

Foto: Ron Lach, Pexels


Quintessenz der Diskussion

Erstellt von Lakritza, Judith Niederberger


Da hätten wir uns gerne mit auf die Picknickdecke gesetzt und mitgegessen. Wir hätten auch ein paar kulinarische Köstlichkeiten beigesteuert: #Weisswein oder #RoséChampagner, das türkische Getränk #Ayran, das auf Joghurt basiert, vegane #Gnocchi, eine #Schrippe (also ein Brötchen aus Berlin), ein #Franzbrötchen und weiteres Gebäck – nur kein Fluffy-Brot aus den USA.


Eine feine Gesellschaft, muss das gewesen sein, die hier ihr Picnic #Deluxe abgehalten hat.


Doch weshalb haben sie ihre Überreste nicht weggeräumt? – Wir schauen uns um, und fühlen uns plötzlich eigenartig #beobachtet ... Hat sich ein #Liebespärchen zu einem #Schäferstünchen zurückgezogen?, wollen wir uns einreden. Doch dann, oh Schreck, sehen wir Blutflecken auf der Decke! Hat der #Zodiac-Killer hier sein Unwesen getrieben?! –


Des Rätsels Lösung ist zum Glück nicht gar so schlimm: Hatices #Familie musste Hals über Kopf den Platz verlassen, weil sich die #Mutter beim Aufbereiten des Gurkensalats in den Finger geschnitten hat.



#SeraineKobler

#TiefesDunklesBlau


#Krimi #Bellinzona #Tessin #Penalti #Spelunke #Picknick #Entführung

 

Danke Riccarda Mecklenburg und Sebastian Graulich für die Co-Moderation auf #clubhouse


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger