„Das waren also die Tatsachen! Der Wald sprach für sich.“

aus: Peter Handke Wunschloses Unglück

S. 98


DAs waren also die Tatsachen! Der Wald sprach für sich. 1-Satz-Literaturclub Lakritza Judith Niederberger

Foto: @jplenio #Pixabay


Quintessenz der Diskussion


„In Germania obscurae silvae sunt.“ – Also sind die Tatsachen. Auch #MatthiasClaudius verdichtete: „Der #Wald steht #schwarz und #schweiget.“ Gleichwohl #spricht der Wald. Er spricht für sich. Er spricht zu uns: in vielerlei #Geräuschen und mit seinen #Düften von #Baumrinde, #Harz, #Tannnadeln, #Moos und #Moder. Seine #Bäume sind #Botschafter aus einer früheren Welt: Was haben sie nicht alles schon erlebt und überdauert! Ihre #Kraft nehmen wir auf, wenn wir ein #Waldbad nehmen und uns in diesem #Purgatorium reinigen, im Wissen darum: Wenn wir dereinst nicht mehr sind, lebt der Wald weiter.


#PeterHandke

#WunschlosesUnglück


#Dunkeldeutschland #GermaniaObscura #Dante #GöttlicheKomödie #Beatrice #Waldbaden #weiterleben

Tagespoesie von Salondichter Tom Hohlfeld


Tonspur

Danke den #clubhouse Co-Moderatorinnen Jeannette Häsler Daffré und Riccarda Mecklenburg.

follow us on #clubhouse - Literaturclub


follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger