„Dessen ungeachtet bat Kapitän Taylor die Passagiere, sich anzuschnallen und ...

... das Rauchen einzustellen.“


aus: Arto Paasilinna

Vorstandssitzung im Paradies

Seite: 10

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Arto Paasilinna Vorstandssitzung im Paradies

Foto: Matthew Ansley #Unsplash


Quintessenz der Diskussion


Es geht nichts über einen #Mann (oder natürlich auch Frau – doch des Satzes wegen konzentrieren wir uns hier und im Folgenden aufs Maskuline), der in einer #Krisensituation #Ruhe bewahrt. Bei einem #Piloten wird das allerdings vorausgesetzt: Er sollte entsprechend geschult worden sein. Deshalb erwarten wir von ihm gar ein bisschen mehr. So sollte er seine Knöpfe im #Cockpit jederzeit im Griff haben – und wir meinen nicht nur die zur Flugzeugmanövrierung, sondern auch die an seiner Hose.


Es gibt schliesslich #Regeln und Vorgaben. Befindet sich sein #Flugzeug allerdings im #Sturzflug, sollten die Regeln nicht mehr erste Priorität für ihn haben. In einer solchen Situation die Passagiere zu bitten, das #Rauchen einzustellen scheint uns eines wahrhaft guten und menschlichen Piloten nicht würdig.


Zum Tode Verurteilte erhalten in den Gefängnissen eine letzte #Zigarette, wenn sie es wünschen – also, Kapitän Taylor, gönn das doch bitte auch Deinen #Todgeweihten.


#ArtoPaasilinna

#VorstandssitzungImParadies


#fliegen #MatthiasSchweighöfer #Titanic #CelineDion #MyHeartWillGoOn #Katastrophe #Turbulenzen #Absturz #Crash #Insel #RobinsonCrusoe #Aschenbecher #SnakesOnAPlane

 


Nachgelesen – von Daniel Denis


Vermutlich war er mit den Knie an den Knopf gekommen.

Die Saug- und Schmatzgeräusche der Flugbegleiterin durchdrangen die gesamte Maschine.

Chaos und Gelächter machten sich breit.


Merklich abgelenkt, doch …


... dessen ungeachtet bat Kapitän Taylor die Passagiere, sich anzuschnallen und das Rauchen einzustellen.


 

Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg und Sandra Gill


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger