„Eigentümlich war dann das Verhalten des Blaugelben.“

aus:Konrad Lorenz

Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen

Seite: 100

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Konrad Lorenz Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen

Foto: LexyLovesArt, Canva, Getty Images


Quintessenz der Diskussion


Wir leben auf dem sogenannt «blauen Planeten» – doch paradoxerweise kommt die #Farbe #Blau in der Natur selten vor. Das #Wasser, weswegen unser #Planet als Blau bezeichnet wird, ist transparent. Der blaue #Himmel wird von kleinen Kindern als durchsichtig empfunden.


Die blauen #Kanarienvögel? Kein Naturprodukt! Sie sind eine Züchtung. In der #Ornithologie werden wir also nicht so rasch fündig.


Wie sieht’s aus beim Bird Watching? Damit ist nicht die Vogelschau gemeint, sondern das Leute-Beobachten am #Strand. Solange wir da Blaugelbe in ebensolchen Badeanzügen sehen, mag’s gut sein. Doch leider fallen die Hüllen oft zu sehr – und wir bekommen mehr zu sehen, als unseren Augen guttut.


Tauchen wir lieber ein ins kühle Nass! Hier entdecken wir Farben von erstaunlicher Leuchtkraft. Und zweierlei #Fische: Solche, die sich vom Strom treiben lassen – sie schwimmen vielleicht bereits mit dem Bauch nach oben –, und andere, die #gegenDenStrom schwimmen.


Diese #Eigentümlichkeit sagt uns zu. Morgen werden wir vielleicht tot sein – doch heute entfalten wir unsere kraftvolle #Vitalität und stemmen uns gegen langweilige Normen:

#BesameMucho!



#KonradLorenz

#ErRedeteMitDemViehDenVögelnUndDenFischen


#gelb #nackt #Käfer #Krawatte #Senf #Malerei #Fussball #FDP #Darwin #Aliens #Januswörter #Verhalten

 

Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg, Jeannette Häsler Daffré und Alexandra Kamp


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger