top of page

„Ich schätze, dass mein Vater sich bei seinen Gesprächen mit Gott und Ali für den Tag bedankt ...

... und bei der Gelegenheit Segen für diesen und jenen erbittet.


aus: Mely Kiyak

Herr Kiyak dachte, jetzt fängt der schöne Teil des Leben an

S. 111

1-Satz-Literaturclub Lakritza Judith Niederberger Mely Kiyak Herr Kiyak dachte jetzt fängt der schöne Teil des Leben an

Foto: @tima_miroshnichenko, #pexels


Quintessenz der Diskussion


Der Vater zelebriert das #Morgenlob, oder das #Abendgebet, und erbittet von #Gott den #Segen. Ein #Wunschvater? Er tut es gemeinsam mit #Ali.

#Vater#Sohn#HeiligerGeist: Und wo bleibt da die #Tochter (Ich-Person)?



 

Tagespoesie von Salondichter Tom Hohlfeld



 

Danke den #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg und Marlies Widmer



Comments


bottom of page