„Sabah winkt den jungen Flüchtlingen zum Abschied hinterher und schaut zu, wie sie ...

... zum Rollfeld geführt werden.“


aus: Constantin Schreiber

Die Kandidatin

S. 136

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Constantin Schreiber Die Kandidatin

Foto: Ioana Cristiana #Unsplash


Quintessenz der Diskussion


Wer seines #Leibes, der #Seele oder des #freienGedankens im eigenen Land nicht mehr sicher ist, sieht oft keinen anderen Weg, als zu #fliehen. Traurigerweise kommt das viel zu oft vor: die #Flüchtlingsströme überfordern seit langem unsere #Flüchtlingspolitk. Und ebenso die Gesellschaft: #Kulturen treffen aufeinander; #Konflikte spitzen sich zu; das Gefühl der #Bedrohung und #Angst entsteht auch dort, wo vermeintlich #Sicherheit vorherrscht.


Im #1SLC gehen wir das Thema, wie so oft, #unkonventionell an:


Das #Rollfeld wird zum Rollhang: Als #Begrüssungsritual könnten die Flüchtlinge den Hügel hinunterrollen – wer dann erfolgreich auf einer geraden Linie laufen kann, ist herzlich aufgenommen – oder aber muss nochmals andersrum rollen.


Oder wir sehen uns selber als Flüchtlinge vor dem #Schlager und begeben uns aufs #RocknRoll-Feld.


Wir wünschen uns eine #Entspannung in der Flüchtlingsproblematik. Bis wir so weit sind, können wir auf #Achtsamkeit setzen und mit der simpelsten aller Gesten #DistanzenÜberwinden: indem wir einander freundlich #zuwinken.


#ConstantinSchreiber

#DieKandidatin


#Flüchtlinge #butterkugeln #Rollgerste #AugsburgerPuppenkiste #winkenderHund #TearsInHeaven #EricClapton #Ähnlichkeit


Tagespoesie von Schriftstehler Armin Sengbusch


Distanzen


Man kann, sagte mir mal jemand

über weite Distanzen winken

und dabei Menschen finden

die zuvor verlorengegangen


Man kann, sagte mir mal jemand

über weite Distanzen schreien

und dabei Gefühle befreien

die zuvor verlorengegangen


Man kann, sagte mir mal jemand

nur auf kurze Distanz küssen

danach begänne das große Vermissen,

wenn jemand verlorengegangen


Aber dann könne man

So sagte mir jemand

immer noch winken und schreien

um Distanzen zu überbrücken



Danke meiner #clubhouse Co-Moderatorin Riccarda Mecklenburg

follow us on #clubhouse - Literaturclub


follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger