„Wenn Sie diesen jungen Hitzköpfen hier regelrecht einimpfen, sie sollten zu ziehen versuchen, ...

... wenn einer sie in Schach hält, dann brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Sie in Zukunft öfter mal einen von unseren Leuten zu Grabe tragen werden.“


aus: Joseph Wambaugh

Tod im Zwiebelfeld

Seite: 313

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Joseph Wambaugh Tod im Zwiebelfeld

Foto: Shutterstock


Quintessenz der Diskussion


#Hitzköpfen sollte im Idealfall nichts #eingeimpft werden – das würde ihr wallendes #Blut nur noch mehr in #Aufruhr versetzen. Kühle Umschläge wären eher angebracht. Leider erleben wir zu oft, dass Autoritäten – #Polizistinnen oder #Polizisten beispielsweise – sich in kritischen Situationen unter #Zugzwang sehen und unnötigerweise abfeuern. Ansonsten ziehen wir den Hut vor diesen Menschen, die sich zum Schutz der Gesellschaft bedrohlichen Situationen aussetzen.


Wer unverhofft in einer Manteltasche ein kleines Säckchen mit einem #weissenPulver findet, kann ebenfalls unter Zugzwang kommen – #QuentinTarantino lässt grüssen. Bei ihm lassen wir diesen Zwang jedoch durchgehen. Auch wenn’s drastisch zu und her geht in seinen Filmen – zu sehr geniessen wir Mia Wallaces und Vincent Vegas #Kokserei, oder wenn Beatrix the Kiddo die Crazy 88 in #Schach hält, mit einem Hattori Hanzo-Schwert allerdings, nicht mit einer für den #1SLC typischen #Axt.


Für Hitzköpfe auf #Baustellen empfehlen wir zur allgemeinen Besänftigung der Gemüter eine #höfliche Konversation:


«Könntest du mir bitte, wenn’s dir gerade nichts ausmacht, den Backstein rübergeben?»

«Aber gerne doch. Hier, bitte schön.»

«#DankeSchön

«#BitteSehr



#JosephWambaugh

#TodImZwiebelfeld


#HarryPotter #AliceImWunderland #Pyramiden #Kolonialismus #Kindsköpfe #Management


 

Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg und Jeannette Häsler Daffré,


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger