„Wie dein Penis aussehen mochte, wie hart er wohl werden würde, wie gross.“

aus: Haruki Murakami

Gefährliche Geliebte

Seite 188

1-Satz-Literaturclub 1SLC Judith Niederberger Lakritza Haruki Murakami Gefährliche Geliebte

Foto: Kulbir, Pexels


Quintessenz der Diskussion

Erstellt von Lakritza, Judith Niederberger


Morgenlatte zum #Sonntag früh? – Aber gerne doch! Nur die kleinen Kinder la-le-lullen wir zuerst in de Schlaf.


Dann aber kramen die #Grossmütter ihre geheimen #Bücher unter den Betten hervor. Und die baltischen Tanten entfalten die Rumbalotte zur vollen Länge.


#CGJung hätte seine wahre Freude an unserem heutigen 1SLC gehabt. #Vorpubertär anmutendes Gegiggel haben wir bald abgelegt, zusammen mit sämtlichen Hüllen und #Schamgefühlen, und haben uns #selbstbewusst vorgewagt in die #Feuchtgebiete unserer Phantasie. Nichts blieb uns da verborgen. –


Eins ist klar: Wir brauchen kein Hirn-#Viagra, um in die Gänge zu kommen. Da reicht ein einzelner Satz: Der Sonntagmorgen wird zur erigierten #Sinnlichkeitsparty und der #Spargel wächst auch zur Herbsteszeit. –


Ruhm und Ehre den Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 1SLC – das war eine #flotte Diskussion!



#HarukiMurakami

#GefährlicheGeliebte


#Phallus #Penis #Scham #Erektionsstörung #Erektion #Lover #Liebe #Sinnlichkeit

 

Danke Riccarda Mecklenburg, Jeannette Häsler Daffré, Maria-Anna Meissner und Sebastian Graulich für die Co-Moderation auf #clubhouse


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger