„Auch Dr. Susan Calvin war da und sass steif, dünnlippig und wie in abstrakte Überlegungen ...

... versunken auf einem Stuhl.“


aus: Isaac Asimov

Geliebter Roboter

Seite: 110

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Isaac Asimov Geliebter Roboter

Foto: Shutterstock


Quintessenz der Diskussion


Menschen, die ausschliesslich oberhalb des #Halses leben, wirken oft #unnahbar. #SmallTalk ist nicht ihr Ding, #Party-Gespräche verunsichern sie und auf der Tanzfläche würden sie mit ihrer #binären #Motorik keine Trophäe erringen. Was bleibt da Besseres zu tun, als auf dem Stuhl sitzen zu bleiben und sich auf die #Lippe zu beissen?! –


Der Rückzug in ihre #abstrakte #Kopfwelt bietet sich immer an. Da geht dann ihre ganz eigene fulminante Party ab: Sie #analysieren den Klimawandel und ertüfteln eine neue #wissenschaftliche Formel, wie er aufzuhalten sei. Sie #algorithmisieren den Sexualakt und leiten #Therapien ab, damit andere wieder zu mehr Geschmeidigkeit zurückfinden.


Wenn #Kopfmenschen so richtig im Element sind und loslegen – dann sind sie #unstoppable.


Bis es so weit ist, mögen andere denken, diese Menschen seien #verunsichert.


Einzig der #Künstler erkennt in der auf dem Stuhl versunkenen #Frau den wunderbaren #Modigliani-Hals – und findet dank dieser #Muse zur abstrakten #Kunst.



#IsaacAsimov

#GeliebterRoboter


#Klavierlehrerin #AgathaChristie #DonaldTrump #Desinfektionsmittel #Porträt


 

Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg und Alexandra Kamp


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger