„Dann sind er und sein Bruder sicher bald aus dem Haus.“

aus: Jonas Ratz

Trottelini mit Pumasan: Wahre Geschichten aus dem Leben junger Eltern.

Mit den lustigsten, irrsten und weisesten Kinderworten

S. 122

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Jonas Ratz Trottelini mit Pumasan Wahre Geschichten aus dem Leben junger Eltern Kinderworte

Foto: Shutterstock


Quintessenz der Diskussion


Wer den #Kinderwunsch verspürt, sehnt sich die Kleinen herbei und kann es kaum erwarten, sie in den Armen zu halten. Sind sie dann mal da, könnte man sie schon recht bald auf den Mond schiessen.


Es gibt wohl nichts #Ambivalenteres, als die Beziehung von #Eltern ihren #Kindern gegenüber: Es ist zum #Heulen, zum #Lachen, zum #Verrücktwerden.


Ein Wechselspiel der Gefühle ist auch der Moment, wenn die Kinder das Elternhaus verlassen. Da paart sich #Wehmut und #Traurigkeit mit der #Freude über die zurückgewonnene #Freiheit.


Sofern es dazu kommt! Gewisse Kinder realisieren nämlich: besser als im #HotelMama oder #Papa kann’s ihnen nirgendwo sonst gehen. In diesem Fall müssen die Eltern #konspirativ einen Schlachtplan aushecken und – wenn’s gar nicht anders geht – #denSteckerZiehen.


Es steht ihnen nämlich zu, ihre #Zweisamkeit nochmals zu geniessen – bevor sie ihre Türen für die #Enkelkinder dann wieder sperrangelweit auftun.


#JonasRatz

#TrotteliniMitPumasan #WahreGeschichten #jungeEltern #Kinderworte


#Kindermund #Teenager #Wheatus #Bruder #Zwilling #imaginärerFreund #MeinFreundHarvey #JamesStewart



Danke Riccarda Mecklenburg für die Co-Moderation auf #clubhouse


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger