top of page

„Die Schwarzhaarige wedelte mit der Hand und tat so, als hätte sie sich gerade verbrannt.“

aus: Sebastian Fitzek

Die Einladung

Seite: 246


1-Satz-Literaturclub 1SLC Judith Niederberger Lakritza Sebastian Fitzek Die Einladung

Grafik: Lakritza mithilfe von Midjourney


Quintessenz der Diskussion

Erstellt von Lakritza, Judith Niederberger


Dieser Satz spielt mit uns ein #verführerisches Spiel. #Inszenierung pur. Nichts ist so, wie es scheint – und was konkret zu sein scheint, könnte auch nur eine Attrappe sein.


Die Schwarzhaarige – ihren Namen kennen wir nicht, und vielleicht trägt sie auch bloss eine Perücke, denn wirklich #schwarze #Haare gibt es höchst selten – tut nur so, als habe sie sich verbrannt. Wer oder was ist denn so «hot»?


Klar, dass sich jetzt die Farbe #Rot aufdrängt. Rote #Dessous zum Beispiel. Wir erhaschen den Blick auf eine atemberaubende #Schönheit, wie sie die erotischen Teile in einer Umkleidekabine anprobiert. In #Venedig hängen sie dann, frivol platziert, an einer Wäscheleine im Wind, hoch oben auf einer Dachterrasse, und zeigen uns den Weg: hier steigt die #Party.


Doch manchmal ist es nicht der draufgängerische #Adonis, der bei Frauen das Rennen macht. Der #Scheue, Zurückhaltende, der kaum wagt, den Blick zu heben, hat seinen eigenen Reiz.


Und wer weiss, vielleicht hat die Schwarzhaarige ihre Hand in den zündroten Haarschopf eines kleinen Jungen eingetaucht – da werden wir allesamt doch gleich Feuer und Flamme und schmelzen dahin.





 




Commentaires


bottom of page