top of page

„Hatten Sie schon einmal eine Schreibblockade?“

aus: Ferdinand von Schirach

Regen

S. 68

Grafik: Riccarda Mecklenburg mithilfe von Dall-E


Hör Dir unsere Diskussion zu diesem Satz als Podcast an


Quintessenz der Diskussion

Erstellt von Riccarda Mecklenburg


«Hatten Sie schon einmal eine #Schreibblockade?» Was für eine Frage! Ja natürlich. Wer kennt das nicht. Als professionelle Textverfasserin oder früher als aufsatzschreibende Schülerin gab es das ominöse weisse Blatt, das sich nicht füllen wollte. Vor lauter Ideen und zu vielen Recherchen mit Daten- und Faktenbergen kommt einem keine Struktur, kein Erzählfaden in den Sinn.


Heute füttert man zackzack #ChatGPT und ratzfatz hat man einen Vorschlag, den man als Inspiration oder gleich als fast endgültige Version – natürlich mit noch ein paar kleinen persönlich angefügten Verbesserungen – nutzt.


Oder man isst eine Tafel #Schokolade. Das hilft auch. Da eignet sich als Antiblockiersystem ganz besonders Block-Schokolade.


Wer die verschmäht, könnte sich mit dem Trick vertraut machen, die Sache mit dem Text nicht so ernst zu nehmen. Es geht nicht um den Pulitzerpreis sondern nur um eine kleine Zusammenfassung vom 1-Satz Literaturclub,…. wirklich nichts Wichtiges, nur sollen es 1'000'000 Personen lesen und begeistert den Button zum PODCAST drücken und den raffinierten Text und den witzigsten Podcast für das genialste halten, was sie in den letzten MONATEN gelesen und gehört haben…. denn wir bekommen erklärt, dass es gar nicht um eine Schreibblockade, sondern um eine Schrei-Blockade im Fussballstadion handelt!



 




Comments


bottom of page