„Paris.“

aus: Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld

Die Realität des Risikos. Über den vernünftigen Umgang mit Gefahren

Seite 143

1-Satz-Literaturclub 1SLC Judith Niederberger Lakritza Julian Nida-Rümelin Nathalie Weidenfeld Die Realität des Risikos Über den vernünftigen Umgang mit Gefahren

Foto: Boris Ulzibat, Pexels


Quintessenz der Diskussion

Erstellt von Lakritza, Judith Niederberger


«#Rom

Hat #AudreyHepburn nach kurzem Zögern mit Nachdruck zu den Presseleuten gesagt. Zutiefst berührende Szene im Film «Ein Herz und eine Krone». –


«#Aarau

Löst bei vielen (#Zürcher*innen, und anderen) bloss mitleidiges Schnauben aus. –


«#Paris

Jetzt geht uns das #Herz über und wir kommen aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. –


Dabei: Egal, ob Rom, Aarau oder Paris – überall muss stinkender Abfall entsorgt werden, keine dieser Städte blieb vor Corona verschont, in allen dreien wird von Zeit zu Zeit gestreikt. In allen dreien gibt es #Katzen, lauschige #Cafés und #Liebespaare ...


Aber ja: In Paris sind #Flitterwochen idyllischer als anderswo, die Vegetation der Menschen ist vielfältiger, die Frottee-Ganzkörperanzüge sind farbiger, die #Brücken sind älter, selbst wenn sie Pont-Neuf heissen.


In Paris wohnt Andrea Bernard.

Und von Bob Murawka und Alexandra Kamp gibt es eine wunderbare Playlist mit Chansons zu dieser Stadt.


In Paris #liebt und lebt es sich romantischer.

Allfällige Risiken nehmen wir in Kauf.


Je veux. De la joie. De l’amour.

Paris.



#JulianNidaRümelin #NathalieWeidenfeld

#DieRealitätDesRisikos #ÜberDenVernünftigenUmgangMitGefahren


#ParisHilton #TrojanischerKrieg #Risiko #Hochzeitsreise #Romantik #ZAZ


 


Danke Riccarda Mecklenburg und Sebastian Graulich für die Co-Moderation auf #clubhouse


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger