top of page

„Und was ist ein wahrer Geisteskranker?“

aus: Reinhard Wosniak

Artaud und das Verbrechen gegen die Spielregeln

Seite: 24

Grafik: Andrea Bernard mit Nightcafe


Quintessenz der Diskussion

Erstellt von Andrea Bernard


Was ist ein #wahrer #Geisteskranker? Und wenn die ganze Welt #verrückt zu sein scheint, ist der Geisteskranke in der Psychatrie dann vielleicht normal? Wie viel geisteskranke Genialität steckt in vielen berühmten Kunstwerken?


Zunächst einmal verlangen wir #Geschlechtergerechtigkeit, auch #Frauen dürfen verrückt sein.


Bei Disney war es noch ein männlicher Erfinder – Daniel Düsentrieb –, der bei seinen grenzgenialen Experimenten sinnierte: "#Wahnsinn und #Verstand, trennt nur eine dünne Wand".


Wir aber schicken heute eine Frau ins Rennen.


Trinkst du ihren Zaubertrank, wirst du die Welt für einige Stunden mit den Augen von #VanGogh, #Kafka und #CamilleClaudel erleben.


Traust du dich?




 

Danke Andrea Bernard für die Haupt- sowie Riccarda Mecklenburg, Maria-Anna Meissner und Lakritza Judith Niederberger für die Co-Moderation auf #clubhouse




Commentaires


bottom of page