„Weil sie theoretisch Jugendstil war.“ – und – „Sommerferien.“

aus: Eva Menasse

Quasikristalle

Seite: 9

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger Eva Menasse Quasikristalle

Foto: Shutterstock


Quintessenz der Diskussion


Es hätte heute rote #Rosen regnen können für uns – doch das #Clubhouse-#Karma hat uns abgestraft. Zu Recht: Den ersten Satz auf der Seite – bestehend aus nur einem Wort – wollten wir erst gar nicht hören.


Dafür kauten wir dann lustlos auf dem #theoretischen #Jugendstil rum. Oder ist es #ArtDéco?


Aus irgendeinem Grund (jaja, wir wissen schon: unsere eigene Schuld...) bereiten sie uns momentan wenig Freude, diese geschwungenen #Haus- und #Metro-Eingänge, die kunstvoll gestalteten #Lampen, die floralen #Vasen.


Wir lassen die #Katzen herein, auf dass sie letztere zu #Scherben bringen.

Gleichzeitig scheint Clubhouse zu #crashen.


Gesenkten Kopfes wollen wir das verschmähte erste Wort erfahren: #Sommerferien!


Langsam wird uns #warm ums Herz. Verdient haben wir diese Reise vorerst aber noch nicht. Noch haben wir prosaische #Flügel aus Beton.


Zum #Glück ist morgen ein neuer Tag.



#EvaMenasse

#Quasikristalle


#RoteRosenRegnen #HildegardKnef #MaxProsa

 

Danke meinen #clubhouse Co-Moderierenden Riccarda Mecklenburg, Jeannette Häsler Daffré, Alexandra Kamp und Sebastian Graulich


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger