top of page

„Wollstone und Godwin warten, wie es weitergeht.“

aus: Martina Clavadetscher Die Erfindung des Ungehorsams

S. 11

1-Satz-Literaturclub Lakritza Judith Niederberger Martina Clavadetscher Die Erfindung des Ungehorsams

Foto: Lucas Quintana #Unsplash


Quintessenz der Diskussion


Der #Zufall verhält sich #ungehorsam und schenkt uns einen scheinbar „gehorsamen“ Satz. #Fuck.– Wer ungehorsam ist, wartet nicht, sondern tut etwas! Warten auf #Godot tun andere. – Doch Warten ist nicht nur passiv: #zuwarten (mit #Bedacht) – #aufwarten (ist eine #Anstrengung) – #erwarten (ein #Kind) ... der #Warteraum entpuppt sich als spannungssteigernde Phase zwischen dem ereignisreichen #Davor und dem noch unbekannten #Danach.



 

Tagespoesie von Salondichter Tom Hohlfeld


Tonspur

 

Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg und Tamara Moser



Comments


bottom of page