„Das war schliesslich ihre Aufgabe.“

aus: John Boyne

Der Junge im gestreiften Pyjama

Seite: 99

1-Satz-Literaturclub 1SLC Lakritza Judith Niederberger John Boyne Der Junge im gestreiften Pyjama

Foto: #Shutterstock


Quintessenz der Diskussion


Wir #verteidigen die #Pflichtverteidigerin – sie hat ihren #Job gut gemacht, wenn der abscheuliche #Verbrecher ein verhältnismässig mildes #Urteil erhält. Schliesslich hat sie ihre #Aufgabe ausgeführt.


Ist sie eine #selbstbewusste #Frau, braucht sie aber unsere Verteidigung nicht. Vielleicht fühlt sie ähnlich wie #Ärztinnen und #Ärzte, die den #hippokratischenEid abgelegt haben, und unabhängig von #Schuld oder #Unschuld Menschenleben retten und heilen.


Im Idealfall nimmt sie ihre Aufgabe nicht bloss als Job wahr, sondern übt sie mit #Begeisterung aus. Sollte sie es nämlich widerwillig tun, würden wir ihr nahelegen wollen, der #Erwartungshaltung ein kraftvolles #Nein! entgegenzuschleudern und den Posten abzutreten.


Schliesslich wäre das dann ihre Auf-gabe.



#JohnBoyne

#DerJungeImGestreiftenPyjama


#aufgeben #Bitch #MeredithBrooks #Feminismus #Kürbisschaumsüppchen #bodenlos #Auffangnetz #Natur #Ironie #Gefängnis #abschliessen #Ja



Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Riccarda Mecklenburg und Alexandra Kamp


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger