pixabay@Daria_Glodowska_book-419589_sw_w

1-Satz-Literaturclub

Auch für Nicht-Leseratten bestens geeignet!

Ein Inspirations-Bonbon

für jeden Tag

Unverbindlich

Kostenlos

Inspirierend

Mitmachen!

Unsere Zeiten

Mo bis Fr 8:30 - 9:00 Uhr

Sa 9:30 - 10:00 Uhr

So 10:00 -10:30 Uhr

Dabeisein!

Kein Satz zu gut, keiner zu schlecht,

als dass wir ihn nicht diskutieren würden

 

25. Juni 2021

Aktueller
           Satz

Ach, man sage mir doch, wie ich loskommen könnte von dir, und es lassen, dass meine Hände ohne deine Gestalt Feuer entfachen aus den Worten.

Autor/in: ?

Buchtitel: ?

Seite: 111

 

Eine kleine

         Auslese unserer Sätze

Hier kommen Sie zur vollständigen Sammlung unserer besprochenen Zufallssätze.

 

    Testimonials  

Diese halbe Stunde am Morgen, die anregende Diskussion zu einem einzigen Satz und die verschiedenen Interpretationen dessen öffnen die Synapsen und lassen mich regelmäßig gedanklich erfrischt in den Tag spazieren.
In der Tat.

 

Alexandra Kamp

Theater-/Filmschauspielerin und Synchronsprecherin

Das finde ich so schön am #1SLC, dass man Bücher, die man längst zu kennen glaubte, neu entdecken kann.

 

Katja Marjan

Journalistin und Autorin

Ein literarischer Satz, aus dem Zusammenhang herausgelöst, trifft auf viele Ohren, und sofort entstehen in den Köpfen die unterschiedlichsten Bilder und Geschichten. Wie cool ist das denn? Was für ein tolles Format auf Clubhouse!

 

Daniela Engist

Schriftstellerin

Der wunderbare Club zeigt mir, wer ich bin und was mir wichtig ist. Beim Austausch zu diesen Zufallssätzen wird der Teil meiner Seele befriedigt, der tiefer gehen will, der nicht oberflächlich über etwas hinwegdonnern möchte.

 

Marion Buk-Kluger

Journalistin und Moderatorin

Die Idee mit dem 1-Satz-Literaturclub ist einfach und genial.

 

Tiffany Fragman

Die augenzwinkernd "Philosophie-Bar" genannte Gesprächsrunde im #1SLC könnte ebenso gut Wunder-Bar heissen.

 

Marlies Remy

Bloggerin aus Jaun

Ingeborg Bachmann sagte einmal: "Machen nicht alle die Denkversuche das Buch erst zu dem, was es ist?" Das kann man sehr schön auf den 1-Satz-Literaturclub ummünzen: Machen nicht all die Denkversuche den Satz zu dem, was er ist? Oder gar: Macht nicht der 1SLC den Satz erst zu dem, was er ist?

​Susanne Hörr

Museums-Pressereferentin, Redakteurin, Autorin

Ich freue mich jeden Morgen auf den 1-Satz-Literaturclub. Herzlichen Dank für dieses tolle Format!

 

Christiane (susibel.les_lettres)

Gerade in dieser Zeit, in der so vieles unvorhersehbar ist, ist der #1SLC einer meiner Ankerpunkte. Der Zufall bringt uns täglich zusammen und Stimmen werden so vertraut, dass man sie misst, wenn eine mal stumm bleibt. Danke für die Gemeinschaft mit allen lauten und leisen, witzigen und ernsten Literaturfans und für eure ungefilterten Gedanken. Ich bin sehr dankbar für all die tägliche Inspiration.

 

Sandra Gill

Fotografin und visuelle Geschichtenerzählerin

Das Konzept des "1-Satz-Literaturclubs" ist in seiner bestechenden Einfachheit mit gleichzeitiger Tiefe und spontaner Beteiligung vieler Menschen ein Wunderwerk der Kommunikation und hätte glatt einen Literatur-Nobelpreis verdient. Gratulation zu dieser "Erfindung".

 

Gérald Hock

Fernsehproduktion ARD Steuerung

Eine meiner liebsten Beschäftigungen im Moment ist, dem 1-Satz-Literaturclub von @lakritza auf Clubhouse zuzuhören. Jeden Morgen bin ich baff, wieviel Interpretationsspielraum scheinbar offensichtlichste Statements bieten.

 

Lili B. Wilms

Autorin Queer Romance, Buchbloggerin