„Aber ihre Liebe war problematisch, denn Buck schlief in Folge seiner Weltraumvergiftung immer ...

... wieder ein, beinahe unmittelbar nachdem er aufgewacht war.“


aus: Douglas Coupland

Generation X

S. 66

1-Satz-Literaturclub Lakritza Judith Niederberger Douglas Coupland Generation X

Foto: Cdd20 #Pixabay // Bildkomposition: Lakritza


Quintessenz der Diskussion


So viel #Müll, wie wir #Menschen inzwischen ins #Weltall geschossen haben, muss man sich nicht wundern, dass #Astronauten mit einer #Vergiftung nach Hause zurückkehren.


Erst recht, wenn man 500 Jahre lang in gefrorenem Zustand im All vor sich hindöst, bis man endlich gefunden, auf die Erde gebracht und wieder aufgetaut wird – so geschehen bei #BuckRogers. Wie seine grosse Liebe #Wilma damit zurechtkommt, dass er jedes Mal vor dem #Sex gleich einschläft, entzieht sich unserer Kenntnis. Vielleicht ist sie auch froh darüber, dass er ihr insgesamt nicht so viel dreinredet.


So besehen, hat sie was für sich, diese #Weltraumvergiftung.


#DouglasCoupland

#GenerationX


#aufrechtSchlafen #humanoid #Notruf #Feuerwehrmänner #Sunshine #MrSpock #SpaceOddity

Tagespoesie von Salondichter Tom Hohlfeld

Danke meinen #clubhouse Co-Moderatorinnen Marlies Widmer und Riccarda Mecklenburg

follow us on #clubhouse - Literaturclub


follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger