„I have known people who have been under heavy pressure only for a short time (for example ...

... through a cross examination by the Gestapo) to have similar reactions.“


aus: Viktor Frankl

Man's Search For Meaning (dt.: … trotzdem Ja zum Leben sagen)

Seite 111

1-Satz-Literaturclub 1SLC Judith Niederberger Lakritza Viktor Frankl Man’s Search For Meaning trotzdem Ja zum Leben sagen

Foto: Martin Lopez, Pexels


Quintessenz der Diskussion


Der #Mensch unternimmt immer wieder Anstrengungen, die menschliche #Psyche und das menschliche #Verhalten zu verstehen. Dazu ersinnt er höchst Grenzwürdiges: Im #Milgram-#Experiment wird der Proband angeleitet, als Lehrer einen (gespielten) Schüler mit Foltermethoden zu bestrafen. Im #MarshmallowTest wird die #Selbstbeherrschung von #Kindern auf die Probe gestellt.


Unbestritten sinnvoll ist es, sich mit der Bewältigung von #Stresssituationen auseinanderzusetzen und Wege zu finden, wie Menschen mit #Traumata in ein qualitätsvolles Leben zurückkehren können. Ein weisser Kittel allein scheint uns da kontraproduktiv. Die (leider tragische) Expertise eines Menschen, der aus eigener #Trauma-Erfahrung schöpft, ist vertrauenswürdiger. Und vor allem auch: eindrücklich in der #Lebensbejahung.


#JaZumLeben sagte Viktor Frankl.


Andere sagen #JaZurEhe.

Wenn der erste Versuch nicht zum Glück geführt hat, darf’s auch ein zweites Mal ein #Ja sein.


Es sei denn, man sei ein #Heiratsschwindler.

Aber Hand aufs Herz: Mehr als ein Ehepartner aufs Mal ... wär doch #Stress pur, oder?!



#ViktorFrankl

#MansSearchForMeaning #TrotzdemJaZumLebenSagen


#Gestapo #Stasi #DDR #Agent #nervenstark #lügen #verdrängen #Lügendetektor #MeetTheFockers


 

Danke meinen #clubhouse Co-Moderierenden Riccarda Mecklenburg und Jeannette Häsler Daffré


follow us on #clubhouse - Literaturclub

follow me on #clubhouse - Lakritza - Judith Niederberger